Löten von elektronischen Bausätzen

Wer?
Der Kurs wendet sich an Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren.

Was?
Die Mädchen und Jungen können in diesem Workshop eine eigene elektronische Schaltung (z.B. den oben abgebildeten elektronischen Würfel) aufbauen und in Betrieb nehmen.

Wie?
Zunächst werden elementare Lötübungen an einem aufzubauenden Drahtgitter durchgeführt. Danach wird die Platine mit den erforderlichen elektronischen Bauelementen bestückt. Die Funktion der verwendeten Bauteile und ihre Wirkung in der Schaltung wird auf einem niedrigen Niveau erklärt.

Kosten?
Der Materialkostenanteil für den Bausatz beträgt 5 €.

Hier gelangen Sie zu unserem Anmeldeformular.